03.07.07,HWfB,1.Kulturbaustelle 164
DSC00235_2
P1030566_3
P1030653_3
DSC00041

FIRMEN-EVENTS

Ich komme zu Ihnen!

Veranstalten Sie ein besonderes Ereignis für Ihre Mitarbeiter oder Kunden. Firmen- und Weihnachtsfeier, Tag der offenen Tür, Jubiläum, Werbeveranstaltung oder gestalten Sie eine Kreativecke für die Kinder Ihrer Gäste und Mitarbeiter.  Die unten stehenden Beispiele dienen der Anregungen. Ich setze gerne Ihre Ideen um.

 

Aktzeichnen und -malen ((geeignet für Anfänger)

Mit spielerischen Übungen werden alle, auch blutige Anfänger, Schritt für Schritt an das Zeichnen und Malen nach Modell herangeführt.

Portraitmalspiele (geeignet für Anfänger)

Lustige Portrait-Duelle mit gegenseitig wechselnden Partnern und spielerischer Annäherung an das Know-How des Portraitzeichnens und -malens. Der abschließende Höhepunkt kann ein einstündiges Portraitzeichnen nach engagiertem Modell sein.

Willkommens- /Empfangsaktion

Bevor Ihre Veranstaltung losgeht, dürfen Ihre Gäste und Mitarbeiter sich kreativen Betätgen. 

 

  • als animierte Gruppenaktion

  • als Kreativecke zum Ankommen

  • große Gemeinschaftsbild auf Leinwand, statt Gästebuch

Kinderbespaßung/-betreuung (Kreativecke)

Malen und Zeichnen für Kinder und Jugentliche als Bestandteil Ihrer Veranstaltung.

SCHULUNGEN

Ich komme zu Ihnen!

Gönnen Sie ihren Mitarbeitern eine Auffrischung oder eine Erweiterung und Vertiefung Ihrer Kenntnisse.

  • Akt und Portrait (Anatomie, Proportionen, Körperachsen mit Modell)

  • Zeichnung (Grundlagen, Techniken, Schulung des Auges)

  • zeichnerische Perspektive (Schritt für Schritt)

  • Malerei (Grundlagen, Techniken, Wahrnehmung von Form und Farbe)

  • Tonplastik (Dreidimensionales Begreifen

  • Arbeiten mit Ton für Gruppenleiter, Erzieher, etc.

BUCHUNGSBEDINGUNGEN

 

Für eine verbindliche Buchung bitte ich nach Terminabsprache um eine Mail unter Angabe von folgender Punkte:

(Firma), Name, Adresse, Telefon, Teilnehmerzahl, Datum, Uhrzeit (von bis).

Die Grundgebühr für eine Veranstaltung ist der 6 Personen Preis für die gewählte Stundenzahl. Die Veranstaltung ist erst mit Zahlungseingang der Grundgebühr beidseitig verbindlich. Solange kein Zahlungseingang festzustellen ist, behalte ich mir das Recht vor, den Termin anderweitig zu vergeben.


Die Grundgebühr ist unter Angabe von Name und Datum des Events bis spätestens 14 Tage vor Veranstaltungstag zu überweisen. Bitte unbedingt die Zahlung so organisieren, dass nur eine Person die Gebühr überweist. Bei Einzelüberweisungen wird eine Bearbeitungsgebühr von 4 € auf jede zusätzliche Zahlung aufgeschlagen und nachträglich der buchenden Person in Rechnung gestellt.

Bei Stornierung der gesamten Veranstaltung bis 14 Tage vor Kursbeginn werden bereits überwiesene Gebühren bis auf 30 € Bearbeitungsaufwand erstattet . Ab 13 Tage vor Kursbeginn werden 50 % und ab 7 Tage vor Kursbeginn 100 % der Grundgebühren einbehalten. ​Sollten am Veranstaltungstag weniger Teilnehmer als 6 erscheinen, bleibt die Grundgebühr als Mindestgebühr bestehen. Sollte eine Absage von Seiten der Kursleitung nötig sein (bei Krankheit o.Ä.) wird die überwiesene Gebühr voll zurückerstattet.