To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

Schnupperkurse

 

Die Schnupperkurse richten sich an alle, die schon immer Zeichnen oder Malen lernen wollten, sich aber bisher entweder nicht getraut haben oder vielleicht nie Zeit dazu hatten. Hier ist eine neue Gelegenheit!

Zeichnen und Malen ist ein Handwerk, das jeder lernen kann. An acht kurzen Einheiten werden in diesen Kursen Schritt für Schritt die Grundlagen des Zeichnens bzw. des Malens vermittelt. Wer nach einem Kurs mehr möchte, kann entweder im zeitgleich stattfindenden 2,5 stündigen Kurs weitermachen oder erst den ergänzenden Schnupperkurskurs belegen.

Malen und Zeichnen sind übrigens keine getrennten Kunstformen, sondern aufeinander aufbauende und sich ergänzende Methoden zur künstlerischen Gestaltung. Während in der Zeichnung die Linie im Fordergrund steht und oft trockene Techniken angewendet werden, geht es beim Malen mehr um die Fläche, und es wird mit Pinsel und Farbe gearbeitet. Wenn man lernen möchte, sich künstlerisch frei auszudrücken, benötigt man beide, zumal eine Malerei oft mit einer Vorzeichnung beginnt und viele zeichnerische Elemente enthält.

In den Schnupperkursen ist übrigens alles Material inclusive. So kannst Du erstmal alle nötigen Materialien kennenlernen und anschließend entscheiden, ob dein neues Hobby eine Anschaffung wert ist oder nicht.

Schnupperkurs ZEICHNEN

nächster Kursstart: Termin folgt

 

1. Termin: Bleistift

Duktus und Schraffur (Linie und Fläche) - die Elemente einer Zeichnung

2. Termin: Bleistift

Eine lebendige Zeichnung mit Hell/Dunkel-Gestaltung

3. Termin: Bleistift

Messtechniken und Herangehensweisen an ein Stilleben

4. Termin: Zeichnerische Perspektive

Grundlagen und Anwendung in der Zeichnung

5. Termin: Zeichenkohle

Von der Fläche zum Körper. Licht und Schatten

6. Termin: Portraitzeichnen

Grundlagen zur Proportion und Anatomie des Gesichts.

7. Termin: Üben, üben, üben

Wiederholen und Anwenden des Erlernten nach selbstgewählter Bildvorlage oder Stilleben.

8. Termin: Üben, üben, üben

Wiederholen und Anwenden des Erlernten nach selbstgewählter Bildvorlage oder Stilleben.

KURSZEIT

montags 10.30 - 13 Uhr

montags 19 - 20.30 Uhr oder

Montagmorgen TERMINE

neue Termine folgen

Freitagabend TERMINE

neue Termine folgen

KOSTEN

160 € Kursgebühr für acht Termine, incl. aller Materialien

Nächster Start:

Schnupperkurs MALEN

nächster Kursstart: Termin folgt

 

1. Termin: Farben mischen I - Schwarz und Weiß

Licht und Schatten, von der Fläche zum Körper

2. Termin: Farben mischen II -  Weiß und Blau - eine Landschaft in Farbabstufungen

3. Termin: Farben mischen III - Der Farbkreis

Malen mit den Grundfarben Rot, Gelb und Blau

4. Termin: Farben mischen IV - Brauntöne und Hautfarbe- Ein Stilleben oder Portrait in Schwarz, Weiß und den Grundfarben

5. Termin: Umgang mit Farbe I - Auflösung der Fläche

Die getupfte Landschaft

6. Termin: Umgang mit Farbe I - Farbverläufe herstellen

Himmlische Farbverläufe: Der Sonnenuntergang

7. Termin:

Üben, üben, üben

Wiederholen und Anwenden des Erlernten nach selbstgewählter Bildvorlage oder Stilleben.

8. Termin: Üben, üben, üben

Wiederholen und Anwenden des Erlernten nach selbstgewählter Bildvorlage oder Stilleben.

KURSZEIT

montags 19 - 20.30 Uhr oder

freitags 10.30 - 13 Uhr

Montagsmorgen TERMINE

neue Termine folgen

Montagabend TERMINE

neue Termine folgen

KOSTEN:

160 €, Kursgebühr für acht Termine, incl. aller Materialien

Nächster Start: steht noch nicht fest

Eine Anmeldung kann per Mail oder Telefon erfolgen.

Termine, die nicht wahrgenommen werden können, müssen spätestens bis einen Tag vorher abgesagt werden, sonst werden sie angerechnet. Abgesagte Termine können zu einem späteren Termin innerhalb eines halben Jahres nachgeholt werden.

ORT Kunstatelier Nushin Morid

Moorburger Elbdeich 249,

21079 Hamburg

NEWSLETTER VON NUSHIN MORID

Dieser Newsletter informiert Sie und Dich über alle Neuigkeiten zu meinem Kurs- und Seminarangebot und zu meinen Aktivitäten als Künstlerin, wie zum Beispiel über interessante Kunstprojekte, Ausstellungen, musikalische Veranstaltungen etc. Er erscheint in unregelmäßigen Abständen ca 4-6 Mal pro Jahr und kann jederzeit sowohl per Mail an mich als auch am Ende eines jeden Newsletters eigenständig abbestellt werden.